Hessen Logo Regierungspräsidium Darmstadt hessen.de | Hilfe
Natura 2000 - Verordnung Regierungspräsidium Darmstadt

5818-303 NSG Seckbacher Ried und angrenzende Flächen

 
Regierungspräsidium: Darmstadt
Landkreis: Frankfurt am Main
Gemeinde: Frankfurt am Main
Größe: 15,1 ha

Anlage 1a:

Abgrenzungskarte
 
 PDF Gebietskarte (PDF 1,4 M) 
 

Anlage 3a:

Erhaltungsziele der Arten nach Anhang II FFH-Richtlinie

Triturus cristatus Kammmolch
  • Erhaltung von zentralen Lebensraumkomplexen mit besonnten, zumindest teilweise dauerhaft wasserführenden, krautreichen Stillgewässern
  • Erhaltung fischfreier oder fischarmer Laichgewässer
  • Erhaltung strukturreicher Laub- und Laubmischwaldgebiete und strukturreicher Offenlandbereiche in den zentralen Lebensraumkomplexen
Anlage 4a:
Ergänzende textliche Beschreibung der Gebietsgrenze
RP: Darmstadt , Landkreis: Frankfurt am Main
Gemeinde: Frankfurt am Main
Gemarkung: Bergen-Enkheim
Ein Teilbereich der Abgrenzung des FFH-Gebietes folgt der Grenze des Naturschutzgebietes "Seckbacher Ried", veröffentlicht im Staatsanzeiger 19/37, S. 86

Zum Anfang der Seite